Neubau Ganzjahresbad gestoppt!

Veröffentlicht am 11.02.2021 in Kommunalpolitik

Mit 7 : 4 Stimmen hat der Haupt- und Finanzausschuss des Bobinger Stadtrates unter Führung des CSU-Bürgermeisters Klaus Förster heute beschlossen, den geplanten Neubau des Hallenbades als neues Familien-Ganzjahresbad für die nächsten Jahre zu stoppen. Die beiden Mitglieder der SPD-Stadtratsfraktion, Armin Bergmann und Edmund Mannes, haben natürlich dagegen gestimmt.