Internationale Wochen gegen Rassismus

Veröffentlicht am 20.03.2021 in Kommunalpolitik

Am 21. März ist der Internationale Tag gegen Rassismus. Er erinnert uns daran, wie wichtig gegenseitiger Respekt für den Zusammenhalt einer Gesellschaft ist. Und er mahnt uns, dass der Rassismus 365 Tage im Jahr eine Bedrohung für das friedliche Zusammenleben der Menschen ist. Lasst uns gemeinsam Flagge zeigen gegen jede Form von Rassismus an jedem Tag! Damit stehen wir in der langen Tradition der SPD.

Beschluss des SPD-Parteivorstands vom 15.03.2021:

Rassismus bekämpfen – wir zeigen Respekt!

 

Seit 25 Jahren gibt es die „Internationalen Wochen gegen Rassismus“. Sie werden bundesweit vom 15. bis 28. März 2021 von der STIFTUNG für die Internationalen Wochen GEGEN RASSISMUS koordiniert. Das Motto in diesem Jahr heißt „Solidarität.Grenzenlos.“

Zusätzliche Informationen unter  https://stiftung-gegen-rassismus.de

 

Wir danken dem Verein Bobingen ist bunt e. V. und der Stadt Bobingen, dass sie mit obigem Banner vor der Singoldhalle auf die „Internationalen Wochen gegen Rassismus“ aufmerksam macht.