Grußwort

Liebe Bobingerinnen und Bobinger,

mit Begeisterung und großem Engagement haben wir uns als Sozialdemokraten im zurückliegenden Wahlkampf dafür eingesetzt, dass wir unsere politische Arbeit für Bobingen auch in den kommenden sechs Jahren gemeinsam mit unserem Ersten Bürgermeister Bernd Müller zum Wohle unserer Stadt und ihrer Bürgerinnen und Bürger fortsetzen können.

Leider hat es am Ende nicht gereicht: Nach 24 Jahren im Amt wurde unser Bernd bei der Stichwahl am 29. März abgewählt. In Anbetracht der herausragenden Verdienste, die sich Bernd als Erster Bürgermeister unserer Stadt erworben hat, bedauern wir dies zutiefst. Wir möchten uns bei allen Wählerinnen und Wählern bedanken, die uns bei den Kommunalwahlen ihre Stimme und damit ihr Vertrauen gegeben haben. Unser zentrales Versprechen war und bleibt: Wir werden dafür sorgen, dass unsere Stadt ihr soziales Gewissen behält!

Ihr Armin Bergmann, Ortsvereinsvorsitzender

 

12.05.2020 in Topartikel Kommunalpolitik

Armin Bergmann zum Zweiten Bürgermeister gewählt

 

 

Armin Bergmann wurde bei der

konstituierenden Stadtratssitzung

am 12. Mai 2020 zum

Zweiten Bürgermeister

unserer Stadt Bobingen gewählt.

 

Herzlichen Glückwunsch

15.02.2020 in Ortsverein

Willi-Ohlendorf-Preis 2020

 

In einer bewegenden Feierstunde hat die SPD-Stadtratsfraktion Bobingen am 12.02.2020 in der ev. Kirche den Willi-Ohlendorf-Preis 2020 an den Filmemacher Josef Pröll verliehen.

Charlotte Knobloch, Präsidentin der israelitischen Kultusgemeinde München und Oberbayern hielt die Festrede auf Josef Pröll.

Der Bayerische Rundfunk berichtete über die Preisverleihung:

https://www.br.de/nachrichten/bayern/einsatz-gegen-das-vergessen-filmemacher-proell-bekommt-preis,RqMEIu8?UTM_Name=Web-Share&UTM_Source=E-Mail&UTM_Medium=Link